Berner SonoSkillsLab (BeSSL)

Seit November 2018 betreibt das BIHAM zusammen mit dem Institut für medizinische Lehre (IML) an zwei Standorten der Uni Bern ein Ultraschall Skills Lab.

Die insgesamt acht Arbeitsplätze dienen einerseits der Durchführung obligatorischer und fakultativer Kurse und stehen andererseits den Studierenden zum Selbststudium und Peer-Tutoring zur Verfügung.

UniZiegler

Adresse: Morillonstrasse 79
Räume: 6 Arbeitsplätze in den Räumen 210, 211 (2), 212, 214 (2)
Geräte: 3x Siemens Acuson X300PE, 2x GE Logic V2, 1x Hitachi EUB 5500
Verfügbarkeit: http://aum-raumreservation.unibe.ch/
Reservation: per Mail mit Datum, Uhrzeit (von – bis) und Anzahl Personen an biss@iml.unibe.ch
Öffnungszeiten: ab Semesterbeginn Mo-Fr, 08:00-19:00 Uhr

Für das Selbststudium müssen die Studierenden die Ultraschall-Geräte selbständig bedienen können, es sind keine Tutoren vor Ort.

LZ Murtenstrasse, «Sono-Rümli»

Adresse: Murtenstrasse 17
Raum: Ehemaliger «PC-Raum» vis-à-vis dem Kaffee-Automat
Geräte: 1x GE Logic V2, 1x Hitachi EUB 5500
Verfügbarkeit/ Öffnungszeiten: 24h/7d: Nur in Begleitung eines studentischen Peer-Tutors.
Weitere Informationen: bern@youngsonographers.ch

Kurse

Die Ultraschallausbildung an der Universität Bern verfolgt zwei Ziele:

  • Basisfähigkeiten in praktischer Sonografie für alle Studierenden der Humanmedizin entsprechend dem praktischen Lernziel im Lernzielkatalog «PROFILES»
  • Vertiefte Grundausbildung in Sonografie auf freiwilliger Basis für Studierende mit einem speziellen Interesse für Sonografie

Das BIHAM hat hierfür zwei Ultraschall-Kurse entwickelt:

  • Praktischer Kurs zu «Grundlagen und E-FAST» in Form eines Blended Learnings (30min E-Learning, 120min praktischer Kurs). Obligatorisch für alle Studierenden im 3. Studienjahr ab 2018/2019. Weitere Kurse in Planung
  • Blended Learning «Basiskurs Sonografie». In einer schweizweiten Kooperation entwickelt das BIHAM ein Lehrformat, dass mittelfristig allen Studierenden auf freiwilliger Basis den Besuch einer 21-stündigen Ausbildung in E-Learning und Peer-Tutoring ermöglicht, welche von der Schweizerischen Gesellschaft für Ultraschall in Medizin (SGUM) als «Grundkurs Abdomen-Sonografie» für die Weiterbildung zum Fähigkeitsausweis Sonografie akkreditiert ist. Dieses Angebot steht vorerst ausschliesslich den Absolvierenden des Wahlpraktikums «Praktischer Sonografiekurs» im 2. Studienjahr zur Verfügung, ein rascher Ausbau ist vorgesehen

Weitere fakultative Kurse werden in den Studienjahren 2 («Wahlpraktika») und 6 («fakultative Workshops») angeboten.